Electromagnetic Systems & Mechatronics (ESM)

Hier erhalten Sie alle Infos im Überblick.

Für den effizienten Energieeinsatz in der Elektromobilität und industriellen Antrieben spielen leistungselektronisch gesteuerte Elektromotoren eine wichtige Rolle. Elektrische Aktuatoren sind Schlüsselelemente für die Steuerung von Funktionen in unterschiedlichsten Systemen. Im Fokus von F&E-Aktivitäten stehen deshalb zunehmend ganzheitlich optimierte, hochintegrierte, kundenspezifisch ausgeführte Systeme.

Am Beginn der elektrischen Energiekette und zu einem mehrheitlichen Anteil an deren Ende stehen elektrische Maschinen, die prinzipiell als Generator oder Motor nutzbar sind. Weiterentwickelte Topologien, Auslegungsmethoden und Fertigungstechnologien für elektrische Maschinen sind so vielfältig einsetzbar, von hochintegrierten Antriebssträngen in der Elektromobilität über effiziente Industrieantriebe bis zu Generatoren für regenerative Energiewandlung.

Die wirtschaftliche Bedeutung kundenspezifisch ausgeführter Systeme nimmt zu, so dass F&E-Aktivitäten für effizientere und schnellere Entwicklungszyklen, als derzeit verfügbar sind, unternommen werden müssen.

Projekte